Neuer Whitewater Park in den USA

Als wäre die Stadt Bend in Oregon (USA) nicht sowieso schon ein Wunderland für Wildwasserpaddler, wird jetzt noch eines drauf gesetzt: im Herzen von Bend am Deschutes River soll jetzt ein Whitewater Park entstehen, der alles zuvor dagewesene in den Schatten stellt. Drei verschiedene Kanäle lassen die Herzen von Paddle-Junkies höher schlagen. Der ‚Floater’-Kanal ist für den Gelegenheits-Paddler gedacht, ein Wildwasserkanal für den geübten Whitewater-Paddler und ein Naturbiotop für Fische und Wildtiere, der für Menschen unzugänglich bleibt.

Der Park verläuft unterhalb der Colorado Avenue Bridge neben dem McKay Park, der ebenfalls gerade gebaut wird. Im Whitewater Park enthalten sind vier verschiedene Stromschnellen, für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

Es ist zu hoffen, dass es in Deutschland auch bald so einen Park gibt, damit auch wir uns ordentlich auspowern können. Ansonsten bleibt nur noch ein Abstecher in die USA!

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden