WINTER SUP – „The Lost Tapes“

Auch im Winter stellt das Stand Up Paddling eine spannende Sportart dar. Dass eisige Temperaturen dabei nicht als Ausrede dienen, beweisen die beiden Zwillinge und SUP-Fans Mario und Manuel Stecher in ihrer Serie „The Lost Tapes“.

„Mit unserem neuen Projekt wollen wir die Leute mit spektakulären Aufnahmen an wunderschönen Spots direkt vor unserer Haustüre begeistern! Wir wollen das breite Spektrum des SUP aufzeigen und dem Zuschauer alle Facetten des Paddelns im Winter zeigen. Es gibt jeden Tag etwas zu erleben! Geht einfach raus und entdeckt jeden Tag etwas Neues!“ so Manuel Stecher.

Episode 2 – Forggensee & Lech
Heute erscheint bereits die zweite Folge der Zwillinge. Vom winterlichen Bergpanorama vor den Königsschlössern am Forggensee geht es weiter den Lech flussabwärts, vorbei an einem impossanten Staudamm welcher für die Jungs allerdings kein wirkliches Hindernis darstellt. Nach einem kurzen Teil auf dem See geht es weiter flussabwärts auf dem Lech mit leichtem Wildwasser Stufe I-II.

Begleitet  wurden Mario und Manuel Stecher von den beiden Sportfotografen Igor Campana vom Viramedia Studio und Holger Dorn.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Text: Manuel Stecher
Fotos: Holger Dorn & Igor Campana 
Für mehr Infos besucht die Homepage der Zwillinge!